Thomas Gehrlein

Das Haus Erbach mit seinen Linien Fürstenau, Erbach und Schönberg. Über 800 Jahre Gesamtgeschichte mit Stammfolgen

2. Auflage 2013
ISBN 978-3-981 4458-5-5
17 x 12 cm
48 S., zahlr. Abb., Stammfolgen

Börde-Verlag Theresia Platte
Am Feldrain 12, D-59457 Werl

Preis: 6,95 €
Erhältlich im Buchhandel oder direkt beim Börde-Verlag

Schnellbestellungen:
Tel./Fax ++([0] 29 22) 8 15 35

Gesamtwappen des Hauses Erbach

Kurzbeschreibung

In der Reihe "Deutsche Fürstenhäuser" des Werler BördeVerlages erschien bereits im Jahr 2003 das von Hartmut Platte verfasste Heft "Das Gräfliche Haus Erbach-Erbach". Fast zehn Jahre später soll das nun vorliegende Heft eine Aktualisierung und Ergänzung der Ausgabe von 2003 darstellen und möchte die Dynastie Erbach (Odenwald) mit allen drei heute noch bestehenden Linien Fürstenau,Erbach und Schönberg beschreiben.

Autor Thomas Gehrlein aus Viernheim, der schon fünf Titel für den Börde-Verlag geschrieben hat und weitere vorbereitet, legt nun einen umfangreichen und interessant verfassten Text mit ausführlichen Stammfolgen der Adelshäuser Erbach vor. Bilder von Persönlichkeiten aus Vergangenheit und Gegenwart sowie Schlossansichten bereichern das kleine Buch.Der genealogisch interessierte Leser wird zudem zahlreiche Verbindungen der gräflichen Familien von Erbach zu weiteren deutschen Adelshäusern entdecken.

Die Gräfliche Familie zu Erbach-Erbach anlässlich des 50. Geburtstages des Erbgrafen Die Gräfliche Familie Elisabeth Fürstin u. Gräfin zu Erbach-Schönberg Elisabeth Fürstin u. Gräfin zu Erbach-Schönberg (1873-1961)